Fit for Life: Vegan ernähren?!

Donnerstag, 21. November 2013

Seit meinem letzten Post über meine Ernährung von Ende August hat sich so einiges verändert.
Einige Sachen habe ich allerdings auch beibehalten. Zudem habe ich ja letztens schon angedeutet, dass ich mir viele Gedanken über vegane Ernährung mache. Vor allem auf Instagram poste ich öfters vegane Gerichte. Mittlerweile würde ich behaupten, dass es bei mir auf  Instagram hauptsächlich um Essen geht...

Eines der Sachen, die zunächst geblieben sind, ist das Kalorienzählen. Wie ich in meinem letzten Post geschrieben habe (und wie man es auch hoffentlich sieht?!) habe ich einiges an Gewicht/Umfang verloren.  Seit ein paar Tagen habe ich allerdings damit aufgehört, weil ich mittlerweile weiß welche Lebensmittel meinem Körper gute Nährsthoffe und welche einfach nur leere (unbrauchbare) Kalorien liefern...
Und wie in meinem letzten Post schon geschrieben, wollte ich das ja eh nicht bis an mein Lebensende machen ;) Mich würde interessieren, ob jemand von euch mit Kalorienzählen erfolgreich ist/war?

youfresh - Healthy Food

Sonntag, 3. November 2013



Erinnert ihr euch noch an youfresh, den Laden, bei dem man Frozen Yoghurt, Waffeln und Müsli selber gestalten konnte?!  Wer mir bei Instagram folgt, der hat sicher schon die Bilder gesehen! ;)
Seit März, als ich das erste mal da war, hat sich einiges getan!
Jan, der Geschäftsführer, hat meinen Freund und mich letzten Samstag eingeladen, um die Veränderung selbst zu erleben.
Er erzähle uns, dass immer mehr Kunden nach herzhaften und trotdem gesunden Alternativen zu den anderen Leckerein gefragt haben. 
So entschlossen Jan und seine Frau auch Salate, Ciabattas und Suppen anzubieten. Hinzu kamen auch wunderbare Smoothies und Cronuts (die einzigen in Berlin)!